Bei Sportwetten gilt: Safety first

Apps sind aus dem Bereich der Online-Sportwetten längst nicht mehr wegzudenken. In den vergangenen Jahren ist die Nachfrage nach entsprechenden Angeboten sprunghaft angestiegen. Im Grunde bieten alle großen Wettanbieter inzwischen auch die Möglichkeit, übers Smartphone auf Spielausgänge zu setzen. Im Mittelpunkt steht dabei natürlich die Sicherheit.

sportwetten

Dass sich auf dem Sportwetten-Markt Apps besonders schnell durchsetzen, verwundert wenig. Gerade bei Sportwetten kommt es oft auf Schnelligkeit an. Fällt ein wichtiger Spieler kurz vorm Anpfiff wegen einer Verletzung beim Aufwärmen aus, kann das den Spielausgang beeinflussen – und dementsprechend will man seinen Tipp noch kurzfristig anpassen. Übers Smartphone geht das ganz leicht von unterwegs.

Die großen Sportwetten-Anbieter warten daher längst auch mit eigenen Mobile-Varianten auf. Wer nicht mal nur so nebenbei auf Spielausgänge tippt, sondern wirklich regelmäßig am Ball bleibt, der sollte schleunigst die passende App herunterladen, um seine Chancen auf Gewinne nicht unnötig zu verringern. Bei der Auswahl des Anbieters sollte dabei auf Sicherheitsaspekte geachtet werden – wobei sich zum Glück alle seriösen Anbieter darüber im Klaren sind, dass gerade auf dem Mobile-Sportwettenmarkt das Thema Sicherheit besonders wichtig ist.

Die meisten überlassen nichts dem Zufall und bieten für Onlinewetten übers Handy besondere Sicherheit – oft sogar größere als für die PC-Versionen, so dass das Risiko, sich mit Spyware und Viren zu infizieren, deutlich geringer ist. Die neuesten Technologien zur Verschlüsselung schützen zusätzlich bei Ein- und Auszahlungen aufs Wettkonto. Wichtig ist zudem, dass über die App genügend viele Zahlungsmethoden zur Verfügung stehen. Viele Anbieter verzichten darauf, alle Zahlungsmethoden, die sie auf der Webseite bereitstellen, auch für Mobile-Kunden anzubieten. Zumindest sollte es aber eine Auswahl geben – und die Zahlungsmethoden sollten sicher sein. Bei den großen Wettanbietern müssen sich Nutzer da aber keine Gedanken machen.

Viel problematischer sind in den meisten Fällen eh die eigenen Sicherheitseinstellungen auf dem Smartphone. Während auf dem heimischen Rechner meist wenigstens ein kostenloses Virenprogramm in Kombination mit der Windows-Firewall für ein Minimum an Sicherheit sorgt, besteht bei vielen Handys Nachholbedarf. Applikationen wird oft Tür und Tor geöffnet, sie dürfen auf alle möglichen Informationen zugreifen, ohne dass es der Nutzer bemerkt. Im schlimmsten Fall spioniert jemand die Zugangsdaten zum Sportwettenportal aus und macht nach Belieben mit dem Account, was er will. Da nützt auch die beste Sicherungstechnik des Anbieters nichts.

Dennoch bemühen sich die Sportwetten-Anbieter, ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Bwin hat zum Beispiel auf seiner Webseite einen ganzen Komplex zum Thema Sicherheit erstellt und ruft darin zum Beispiel alle Spieler auf, verantwortungsvoll vorzugehen. Auch findet sich dort eine Richtlinie, die sich der Anbieter selbst auferlegt hat, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren.sportwetten

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Victoria Meyer

Mit slotsmobile.de bieten wir Ihnen eine Seite voller Spielabenteuer mit zahlreichen Gewinnchancen an. Holen Sie sich Las Vegas nach Hause auf Ihren Rechner oder genießen Sie Spielspaß an jedem beliebigen Ort, zu jeder Zeit auf Ihren mobilen Geräten.